Nutzungsbedingungen / Haftungsausschluss

Sehr geehrte Userin,
sehr geehrter User,

wir begrüßen Sie herzlich in unserem 3D-Tool Digital Twin Station Berlin und freuen uns über Ihren Besuch.

Durch unser 3D-Tool besteht für Sie die Möglichkeit, die von uns virtuell bereitgestellten Räume im Rahmen einer sog. 3D-Tour virtuell zu betreten und anzuschauen. Die Bewegung durch die so angebotenen Räumlichkeiten erfolgt durch einfache Steuerung mit der Mouse.

Dieses 3D-Tool ist kostenlos und unterliegt den folgend dargestellten Nutzungsbedingungen und dem nachfolgenden Haftungsausschluss:

1. Funktionen
Unser 3D-Tool gibt Ihnen neben der Möglichkeit, Räumlichkeiten virtuell zu erfassen und zu durchschreiten.

Mit Log-In haben Sie die zusätzliche Funktion, an jeder Stelle des virtuellen Rundgangs durch entsprechenden Mouse-Klick-Befehl sog. „Point of interests“ zu setzen und diese mit einem Kommentar oder einer Frage zu versehen. Die Sichtbarkeit dieser Kommentare kann dabei nur für den kommentierenden User selbst oder aber auch für „everyone“, also für jeden eingeloggten Nutzer, eingestellt werden.

2. Kein Abschluss eines Vertrags oder eines Vorvertrags
Durch das Nutzen des 3D-Tools kommt kein Vertrag oder Vorvertrag zwischen Ihnen als Userin / User und uns zu Stande. Wir haben insoweit keinen Rechtsbindungswillen. Erst bei weiterer Kontaktaufnahme mit uns bei Interesse an einer Räumlichkeit kommt es ggf. zu einem vorvertraglichen Status, in dem dann über die genauen Abmessungen und die genaue Ausstattung der Räumlichkeiten gesprochen wird.

Bitte beachten Sie, dass unser kostenloses 3D-Tool lediglich dem Zweck dient, Ihnen einen besseren Eindruck von den Räumlichkeiten zu verschaffen. Die genauen Abmessungen und die genaue Ausstattung werden aber erst bei Abschluss eines Vertrags festgelegt.

3. Haftungsausschluss
Wir übernehmen keinerlei Haftung (Ausnahme: arglistiges Verschweigen oder Vorsatz) für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Messdaten und / oder der Ausstattung, die Sie bei einem 3D-Rundgang erhalten.

Wir raten daher ausdrücklich davon ab, lediglich aufgrund der 3D-Tour im virtuellen Raum reale Werkstücke (z.B. für eine Messe u.ä.) anfertigen zu lassen.

4. Kommentarfunktion
Hinsichtlich der Möglichkeit der Einbringung von Kommentaren bei sog. „point of interests“ behalten wir uns vor, Einträge, die offensichtlich gegen geltendes Recht verstoßen, ohne weitere Rücksprache mit dem User zu löschen, um uns auch vor Ansprüchen Dritter zu schützen. Ebenso behalten wir uns zugleich auch vor, den entsprechenden User zu sperren und den Account zu löschen.

Hinsichtlich der Kommentarfunktion gelten dabei insbesondere folgende Regeln:
- Es ist untersagt, Inhalte zu veröffentlichen, die einen Straftatbestand oder eine Ordnungswidrigkeit erfüllen.
- Es ist untersagt, Inhalte zu veröffentlichen, die rassistisch, diskriminierend, pornographisch oder beleidigend sind.
- Es ist untersagt, die Kommentarfunktion zur nicht mit uns abgestimmten Platzierung von Werbung zu nutzen.
- Es ist untersagt, über die Kommentarfunktion Spam zu verbreiten.
- Es ist untersagt, die Kommentarfunktion für wettbewerbswidrige Handlungen zu nutzen.